Außenansicht Forum Frohner, Foto: Christian Redtenbacher

Das Abenteuer Wirklichkeit

20/11/2016 - 09/04/2017

Flora Neuwirth, 100 Boots/Eleanor Antin (100%y-100%m), 2003, © MUSA

Die Ausstellung Das Abenteuer Wirklichkeit stellt eine zentrale kulturtheoretische Frage in den Mittelpunkt: Wie zeigt sich die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner Darstellung im Bild und wie verändert sich damit auch das Verhältnis von Kunstwerk, Wirklichkeit und Betrachter/in? Bereits in den 1960er-Jahren hatte der Kunstkritiker Pierre Restany das Ende der traditionellen Malerei und Bildhauerei erklärt und stattdessen vom „erregenden Abenteuer einer Wahrnehmung der Wirklichkeit an sich“ gesprochen. Damit wurde das reale Objekt an die Stelle der illusionistischen Darstellung gesetzt. Mit der Veränderung des täglichen Lebens durch virtuelle Realitäten – Stichworte: Handymanie, Selfie und globale Netzwerke – erlangte die Fragestellung neue Aktualität. mehr